MK Bernau beim Videoproben

Veröffentlicht von

Auch während der Coronazeiten probte die Musikkapelle Bernau am Programm. Mit Hilfe einer Videokonferenz waren die Musiker mit unserem Dirigenten verbunden.

Videokonferenzprobe MK Bernau

Dabei spielte unser Dirigent mit Bassklarinette und B-Klarinette jeweils die Stimmen mit, während die Musiker gemuted waren.

Auch wenn es keine „echten“ Proben waren, konnte der Ansatz fit gehalten werden und manch Problem individuell verbessert werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.